SCHUTZKONZEPT

Studio

Damit wir einen sicheren Betrieb im Studio gewährleisten können, gelten diese speziellen Schutzmassnahmen.

Wir wollen damit, dich & uns schützen.

Massage Termine können nur nach telefonischer Voranmeldung gebucht werden.

 

Es gelten zudem im Studio auch die allgemeinen Verhaltensregeln des BAGs

 


Massage

  • Keine Behandlungen bei Unwohlsein, Fieber, Husten, Schnupfen, Halschmerzen und wenn ein wissentlicher Kontak mit einem Covid Patienten stattgefunden hat.

  • Keine Behandlungen bei Krankheit.

  • Keine Behandlungen der Risikopatienten, ab 65J & Vorerkrankungen.

Hygieneschutz

  • Da die vorgeschriebene Distanz  wegen personenbezogener Dienstleistung mit Körperkontakt, nicht eingehalten werden kann, trage ich wie auch die Klienten einen Mundschutz.

  • Bringe dein Hygienemundschutz selber mit, ansonsten steht dir im Studio ein Mundschutz zur Verfügung.

  • Anziehen des Mundschutzes nach dem Waschen & Desinfizieren der Hände

Vor & Nach der Massage

  • Vor der Erst-Behandlung werden deine Kontaktdaten aufgenommen.
  • Wir verzichten auf das anbieten von Getränken.

  • Nach der Behandlung wird der Raum gelüftet.

  • Alle Tücher gewechselt & gewaschen.

  • Das Material, die Liege und Ablagen nach jeder Behandlung gereinigt & desinfiziert.

  • Im Studio steht dir die Bezahlung mit TWINT zur Verfügung, damit wir auf Bargeld verzichten können.
  • Es stehen genug Seife und Desinfektionsmaterial zur Verfügung.