Schutzkonzept

Studio

Damit wir einen sicheren Betrieb im Studio gewährleisten können, gelten diese speziellen Schutzmassnahmen. Wir wollen dich und uns schützen und gemeinsam die Pandemie stoppen.

Gehörst du zur Risikogruppe, Bitten wir dich zu Hause zu bleiben.

Keine Massage für die Risikogruppe.

Massage Termine können nur auf Voranmeldung gebucht werden.

 

 

Es gelten zudem im Studio auch die allgemeinen Verhaltensregeln des BAGs

 


Massage

  • Keine Behandlungen bei Unwohlsein, Fieber, Husten, Schnupfen, Halschmerzen und wenn ein wissentlicher Kontak mit einem Covid Patienten stattgefunden hat.

  • Keine Behandlungen bei Krankheit

  • Keine Behandlungen der Risikopatienten, ab 65J & Vorerkrankungen.

  • Keine Behandlungen im Gesicht.

Hygieneschutz

  • Da die vorgeschriebene Distanz  wegen personenbezogener Dienstleistung mit Körperkontakt, nicht eingehalten werden kann, trage ich wie auch die Klienten einen Mundschutz.

  • Bringe dein Hygienemundschutz selber mit, ansonsten steht dir im Studio ein Mundschutz zur Verfügung.

  • Anziehen des Mundschutzes nach dem Waschen & Desinfizieren der Hände

  • Momentan verzichte ich auf Behandlungen im Gesicht. 

Vor & Nach der Massage

  • Es werden keine Getränke angeboten.

  • Nach der Behandlung wird der Raum gelüftet.

  • Die Tücher gewechselt & gewaschen.

  • Das Material, die Liege und Ablagen nach jeder Behandlung gereinigt & desinfiziert.

  • Im Studio steht dir die Bezahlung mit TWINT zur Verfügung, damit wir auf Bargeld verzichten können.
  • Im Studio stehen dir genug Seife und Desinfektionsmaterial zur Verfügung, sowie das Schutzkonzept mit den genauen Verhaltensregeln.